#staysoulfully – sei echt

staysoulfully_Titelbild

Staysoulfully 2 b

Heute möchte ich Euch im Rahmen der Fashion Week eines meiner Outfits zeigen. Bei der Aktion #staysoulfully – sei echt von Soulfully (Otto.de) tragen die verschiedensten Blogger aus dem Plus Size Bereich diesen Faltenrock. Jede von uns hatte die Aufgabe einen individuellen Style zu kreieren. Da ich in meiner Freizeit sehr viel in Rock oder Kleid unterwegs bin, sollte dies kein Problem sein. Als der Rock einige Tage später bei mir zu Hause ankam, musste ich ihn natürlich sofort anprobieren. Dann das böse Erwachen, meine Hüften sind tatsächlich so breit, dass ich ein wenig verblüfft war und mich anschließend erst einmal auf die Waage stellte. Natürlich mit einem Lachen im Gesicht. Dank meiner Birnenform, sprich Wespentailie und Hummelhüfte sah ich in diesem Faltenrock sehr verloren aus. Ich musste ihn biszum Bauchnabel ziehen da meine Hüfte es nicht anders zu ließ und alles oberhalb der Hüfte war an meiner etwas schmaleren Tailie zu weit. Ich fuhr also zu meiner Oma, die sich sofort begeistert an Ihre Mähmaschine setzte und den Bund hinten enger nähte. Mal was ganz Neues kicherte sie vor sich hin. Denn normalerweise näht meine Oma mir immer noch etwas Stoff dazu um überhaupt etwas zum Anziehen in meiner Größe zu haben. Unsere Aufgabe war es den Rock mit Hilfe von Jacken, Oberteilen und Schmuck rockig zu gestalten. Und da irgendwie bei rockig jeder an eine Lederjacke denkt, habe ich mich natürlich gegen eine Lederjacke entschieden und den Rock mit einem Blazer kombiniert. Dazu trage ich auch noch einen schwarzen Spitzenbody der ein wenig formend und sehr aufreizend ist. Mit meinem Outfit liege ich somit voll im Trend, denn ich habe sogar die Farben des Jahres 2016 reingemogelt. Baby blau (Serenity) und rosa (rose quartz) zieren also mein Outfit. Meine Schuhe wirken etwas klobig, die Haare sind streng nach hinten und der Zeh- und Fingernagellack ist pink. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Outfit. Sei echt – du kannst alles tragen, wenn du dich traust. Ich bin total erfreut einen Rock tragen zu dürfen den ich im Geschäft nicht einmal mit in die Umkleidekabine genommen hätte. Manchmal muss man einfach probieren. Und auch Ihr solltet probieren und Euch täglich neu erfinden. Vielen Dank an Soulfully für diese tolle Botschaft und den tollen Rock!

Staysoulfully_Bild_2

Blazer: H&M

Body: C&A

Rock: Soulfully

Schuhe: Primark

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.