Problemzonen verstecken

ProblemzonenCollage

  Bauch, Hintern, Oberschenkel die Problemzonen der Frau. Jede hat sie, jede kennt sie und jede kaschiert sie, zumindest im plus Size Bereich. Aber wie verstecke ich eigentlich meine Problemzonen?

Wobei verstecken immer einfacher ist. Ich habe natürlich nicht nur eine Problemzone, sondern drei. Der Po ist kugelrund, der Bauch zeigt Schwimmringe und die Oberschenkel sind groß und prall. Viele Frauen greifen zu Schwarz, auch ich.

Deshalb gibt es heute ein Outfit ganz in Schwarz. Bis auf die wichtigen Details. Meinen Po verstecke ich unter einer extra langen Strickjacke. Die Beine strecke ich dank der hohen Schuhe und das knallige gelb lenkt von den Oberschenkeln ab. Kommen wir nun zum Problem der Schwimmringe, viele Frauen tragen zwischen den Ringen einen Gürtel, das ist für mich ein absolutes No Go! Ich trage lieber lange Tücher oder Schaltücher, um von meinem Bauch abzulenken. Leider schneiden viele Hosen am Bauch sehr ein, das ist auch der Grund, warum bei einigen Frauen der Bauch so ausgeprägt ist. Natürlich kann man die Hosen auch unter den Bauch ziehen, aber ich habe es gern schön hoch. Aber wie schmeichel ich meiner Figur? Am schönsten zeige ich meine Rundungen in Kleidern, drunter trage ich einen figurformenden Body. Das formt meinen Körper und lässt sämtliche Schwimmringe verschwinden.

Problemzonen Zum Outfit:

Schuhe: Primark
Hose: H&M Basic

Tuch: Esprit

Strickjacke: C&A

 

Foto:

Laloriel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.