Der Zauber des Frühlings

Zauber des Frühlings

Der Zauber des Frühlings. Wenn die ersten Sonnenstrahlen deine Wangen küssen, wenn die wärme deine Haut berührt – dann ist Frühling. Die wahrscheinlich schönste Zeit im ganzen Jahr. Egal an welchem Ort du jetzt bist es erscheint dir überall so als wäre man verzaubert. Selbst im größten Chaos empfindest du den Frühling als großes Geschenk.

An meinem ersten freien Frühlingstag fuhr ich raus zu meinen Freunden in den Garten dort haben wir gegrillt und uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Nach einer Weile legte ich mich mit dem Kind meiner Freunde auf einer großen Wiese. Wir naschten Erdbeeren, trunken Capri Sonne und dann fing das Mädchen an mir fragen zu stellen. Aus dem nichts heraus stelle sie mir sehr bedeutende Fragen für die ich teilweise nicht einmal eine Antwort wusste. Als sie fragt Tante Eli: „Was war dein schönstes Erlebnis?“
Puh ich musste darauf hin erst mal schlucken und in mich gehen. Was wir mein schönstes Erlebnis? Vielleicht als ich meinen Führerschein bekommen habe, als ich zum ersten mal im Europapark war, mein erstes Live-Konzert (Casper 2014). Ich kann so viel aufzählen aber an ein richtiges Wow – Erlebnis kann ich mich nicht erinnern. Ich würde gern mal auf einem Elefanten reiten oder in freier Natur ein Reh streicheln. Dann wurde ich nach dem traurigsten Erlebnis gefragt. Da zählte ich die wenigen Verwandten auf, die bei uns in der Familie verstorben sind. Diese Antwort kam wie aus der Pistole geschossen obwohl man sich ja eigentlich immer nur die schönsten Dinge merkt. Bei mir war das irgendwie anders herum. Dann fragte sie mich was der schönste Moment in meinem Leben war. Selbst jetzt wenn ich das hier zu Papier bringe fällt mir darauf leider nichts ein. Es gab so viele tolle Momente die ich mit meinen Mädels erlebt habe. Auch in meiner langjährigen Beziehung gab es viele schöne Momente. Und selbst wenn ich meine Schulzeit zurück denke als ich zu unserer Abschlussfeier eine Rede hielt, dies war auch ein großartiger Moment. Die Schule fertig zu haben und einen neuen Abschnitt beginnen zu können.
Also ich dann die Fragen dem kleinen Mädchen zurück stellte bekam ich ganz konkrete Antworten von ihr. Ihr schönster Moment war die Hochzeit ihrer Eltern und ihr erstes Haustier. Und das traurigste Erlebnis war als ihre beste Freundin wegzog. Es war ein ganz wunderschönes Gespräch was mich abends noch bewegt hat, als ich in meiner Wanne lag. Hast du schon einmal darüber nachgedacht was dein schönstes Erlebnis war?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.