Bist du bereit für den Frühling?

Stiefel

Mit dem Frühlingsputz kann man nie früh genug beginnen, bereits Anfang Februar geht es los in den Geschäften. Dünne Jäckchen und Mäntel zieren die Kleiderstangen alles wird frischer, bunter, schöner. Da ich ein absoluter Fan von Mänteln und Stiefeln bin und ich im Frühling Geburtstag habe bin ich auch ein Frühlingsmensch. Was gibt es Schöneres als die ersten warmen Sonnenstrahlen im Gesicht? Ich habe das Gefühl ich könnte den Frühling riechen.

Ich bin ja absoluter Frühaufsteher und höre dann während die Partypeople noch tief schlafen, die Vögel zwitschern, einfach unglaublich. Wenn ich aufwache und schon die Sonne zum Fenster rein scheint, weiß ich heute wird ein guter Tag. In den Einzelhandelsgeschäften und natürlich online locken die ersten Frühlingssachen. Da Nude Look immer noch eine große Rolle spielt habe ich mich bei meinem Frühlingsoutfit auf Beige konzentriert. Eine Farbe die mir sehr schmeichelt wie ich finde. Bei 4 Grad und einem angenehmen warmen Lüftchen war ich in Loschwitz am Blauen Wunder zum Kaffee verabredet, dabei sind diese tollen Bilder entstanden. Die Schuhe sind aus der Herbstkollektion und der Mantel ist derzeit bei Primark erhältlich. Den Mantel trage ich natürlich offen, aber ich muss an dieser Stelle betonen er wäre auch zugegangen. Aber er ist ja auch als modisches Statement da und nicht um sich warm zu halten. So ist das zu dieser Jahreszeit wir ziehen uns viel zu dünn an, einfach weil wir es nicht erwarten können. Und ich muss gestehen, ich fahre bereits jetzt mit Sonnenbrille Auto. Drunter trage ich einen ganz schlichten Denim Look. Der Denim Look an sich ist ja seit einiger Zeit aktuell und wird wahrscheinlich schon bald langweilig aber ich bin ein absoluter Spätsünder, die Bluse hängt seit sage und schreibe 2 Jahren in meinem Schrank natürlich mit Preisschild. Beim Aussortieren habe ich sie drüber geworfen und das Ding war geritzt. Als Fan der 80/90er trage ich die Bluse hochgeschlossen mit mattem Lippenstift. Da ließ eine Massage von meiner Mama nicht lange auf sich warten. „Hey, so habe ich das früher auch getragen.“ Leider habe ich mich sehr schwer getan eine Tasche zu finden. Schön wäre eine Denim Tasche oder eine Tasche in Farbe von Mantel und Stiefel. Wer richtig auffallen will nimmt eine rote Tasche und roten Lippenstift dazu. Mit diesem Mantel seid ihr auf jeden fall gut gekleidet für ein Date, eine Party oder einfach für den Alltag. In der nächsten Zeit werdet Ihr den Mantel wahrscheinlich in den unterschiedlichsten Kombinationen sehen. Ich freue mich auf den Frühling, wenn ich ihn ausführen darf ohne mich zu erkälten.

Blaueswunder

Blaueswunder

Blaueswunder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.